Cart Icon

RAD E-TREKK. 7.4 28/56 DEEP 7GG LL MINT M./TURQ.

2.699,00 

1 vorrätig

Artikelnummer: RAD33202191Q Kategorie:

Beschreibung

E-Bike Trekking leicht gemacht mit VICTORIA

Dass VICTORIA einen besonders guten Ruf bei komfortorientierten Trekking-Pedelecs genießt, ist kein Geheimnis. Mit unserem 2021er Programm sorgen wir dafür, dass dies auch so bleibt. Herausragend ist hierbei sicherlich die 12er und 11er Serie mit komplett neu entwickelten Rahmen, die allesamt die Bosch PowerTube Batterien (625 und 500 Wh) beherbergen.

Nicht nur optisch für Dynamik sorgen die 10er und 9er Serie mit per Cover kaschierten BOSCH PowerPack 500 Akkus.  Darunter angesiedelt ist – mit vielen kleinen und größeren Upgrades und Modifikationen – das, was VICTORIA in den letzten Jahren den erwähnten guten Ruf beschert hat: komfortorientierte Trekking-Pedelecs mit deutlich überdurchschnittlichem Preis-Leistungs-Verhältnissen.

KOMPONENTEN

Wartungsarme Komponenten, wie Nabenschaltungen, reduzieren das Risiko auf einen Defekt, erhöhen das Gewicht allerdings im Vergleich zu Kettenschaltungen etwas.

BREMSEN

Bedingt durch das höhere Systemgewicht der E-Bikes sind zuverlässige Bremsen Pflicht. Zum Einsatz kommen beim Elektrofahrrad Trekking von VICTORIA hydraulische Scheibenbremsen, im Einstiegssegment auch hydraulische Felgenbremsen.

SCHALTUNGEN

Kettenschaltungen dagegen sind zwar leichter aber auch pflegeaufwändiger und empfindlicher gegenüber Schmutz und Nässe.

Anders als bei nicht-elektrischen Trekkingbikes ist die Übersetzungsbandbreite von Shimano Nexus 7- und 8-Gang Nabenschaltungen in Verbindung mit Mittelmotoren mehr als ausreichend tourentauglich.

Noch komfortabler unterstützen stufenlose Nabenschaltungen – ohne Gangstufen.

MOTOR

Ein Mittelmotor ist bei einem Tourenbike sicherlich erste Wahl, da dieser eine optimale Balance bei der Gewichtsverteilung bietet.

Hinterradantriebe sorgen tendenziell eher für ein unausgewogenes Handling.

Frontmotoren haben oftmals Schlupf, neigen also zum Durchdrehen des Vorderrades beim Anfahren, was speziell beim E-Bike Trekking in hügeligem Gelände von Nachteil sein kann.

Was Sie über das Trekking E-Bike von VICTORIA wissen sollten

Egal ob mit oder ohne Antrieb: VICTORIA Trekkingräder eint der immer gleiche gutmütige Grundcharakter. Sie zeichnen sich durch eine aufrecht-komfortable Sitzposition aus, woran das Cockpit, bestehend aus Lenker und Vorbau, großen Anteil hat: dieses ist recht hoch, der Lenker leicht zum Fahrer gezogen. Damit bietet es eine gute Übersicht über das Verkehrsgeschehen und empfiehlt sich für längere Genusstouren statt sportlicher Hatz.

Ein weiterer Komfortaspekt: Die Bauweise von Rahmen und Gabel ist solide und sorgt für eine satte Straßenlage sowie einen stoischen, komfortablen Geradeauslauf. Auch abseits asphaltierter Straßen sind die Trekking Bikes fahrsichere Begleiter.

Der Sicherheit kommt bei VICTORIA schon immer große Bedeutung zu. Neben den hydraulischen Scheiben- und Felgenbremsen, die über die Handbremshebel betätigt werden, haben viele Nabenschaltungsmodelle eine zusätzliche dritte Rücktrittbremse. Bei der Bereifung eines VICTORIA Trekking Pedelec wird durchweg auf einen hohen Pannenschutz Wert gelegt, zum Einsatz kommen u.a. die Testsiegermodelle von SCHWALBE.

Dazu finden qualitativ hochwertige Komponenten Verwendung, die sich durch hohe Funktionalität und Langlebigkeit auszeichnen. Neben Shimano Ketten- und Nabenschaltungen kommen ausschließlich BOSCH Mittelmotoren für unsere Trekking E-Bikes zum Einsatz. Je nach Modell und Ausprägung erhalten Sie diese in unterschiedlichen Versionen (Performance CX (85 Nm), Performance (65 Nm), Active Line Plus (50 Nm), Active Line (40 Nm)und Kapazitäten (PowerTube 625 / 500, PowerPack 500 / 400 / 300).

Für wen kommt ein Trekking Pedelec in Frage?

Unter allen E-Bike Kategorien bietet ein Elektrofahrrad Trekking sicherlich das größte Spektrum an Einsatzgebieten. Entsprechend vielfältig fällt daher auch die Definition möglicher Besitzer aus. Angesprochen werden diejenigen, die sich gerne aus Überzeugung in der Natur bewegen – nicht unbedingt aus vorrangig sportlichen Motiven, eher aus einer generellen Bewegungsmotivation heraus.

Ein Trekking E-Bike ist erste Wahl, wenn es darum geht, als universelles Fahrrad mit eingebautem Rückenwind für jedwede gemäßigte Nutzung bereitzustehen: ob als vollausgestattetes Pendlerrad, das bei Wind und Wetter oder auch bei Dunkelheit genutzt werden kann oder aber bei der Packtaschentour entlang der großen Radwanderstrecken im In- und Ausland.

Letztendlich ist es für viele Nutzer im Alltag das eine Rad für Alles.

Zusätzliche Informationen

EAN

4251507929509

Marke
Farbe
Größe

XL

Jahr

2021

Warengruppe

Bikes – E-Bikes – Trekking – Damen